Zum Hauptinhalt springen
proHolz Seminare

Mehrgeschossiger Holzbau
2.2018

6. September bis 15. November 2018
proHolz Austria, zt:akademie
Wien
Aktuelle Holzbautechnologien, Gesetze und Normen in 6 Themen-Modulen.

Modul I: Einführung (Status quo mehrgeschossiger Holzbau)
Do, 6. September 2018

Chancen und Potenziale von mehrgeschossigem Holzbau in Wien

Mark Gilbert, trans_city ZT GmbH

Unterschiedliche Holzbauweisen und -systeme in der Praxis

Tom Kaden, Kaden+Lager

Viergeschossiger Holzwohnbau – Breitenfurter Straße 450–454

Martin Praschl, P.GOOD Praschl-Goodarzi Architekten

Das Modul I wurde unterstützt von HASSLACHER NORICA TIMBER

Zu den Produktfoldern von HASSLACHER NORICA TIMBER

Modul II: Ausschreibung/Kosten
Do, 13. September 2018

Kosten im mehrgeschossigen Holzbau – industrielles Bauen mit Holz

Jörg Koppelhuber, pm holzbau

Richtig geplant und richtig ausgeschrieben?

Daniel Bammer, Riepl Kaufmann Bammer Architektur

Das Modul II wurde unterstützt von Binderholz

Online-Handbuch Massivholzbau von Binderholz

Modul III: Planungsprozesse/Bemessung
Do, 27. September 2018

Planungsprozess im Holzbau (leanWOOD)

Sonja Geier, Hochschule Luzern

BIM – Status und Ausblick: Die Baubranche an der Schwelle zur Digitalisierung

Christoph Eichler und Michael Hallinger, ode – office for digital engineering

Einführung in die Grundlagen der Bemessung im Holzbau

Kurt Pock, KPZT

Das Modul III wurde unterstützt von Stora Enso

Zu den Online-Unterlagen von »Building Concepts by Stora Enso«

Modul IV: Brandschutz
Do, 11. Oktober 2018

Brandschutz im Holzbau – Praxisbeispiele

Martin Praschl, P.GOOD - Praschl-Goodarzi Architekten ZT-GmbH

Rechtliche Voraussetzungen (OIB2), Stand der Technik 2018 sowie Outlook

Irmgard Eder, Magistratsabteilung 37 - Kompetenzstelle Brandschutz

Brandschutzkonzepte: Historie, Stand der Technik und Outlook

Frank Peter, brandRat ZT GesmbH

Das Modul IV wurde unterstützt von KLH Massivholz

Besuchen Sie den Online-Bauteilkatalog von KLH Massivholz

Modul V: Schallschutz
Do., 25. Oktober 2018

Rechtliche Voraussetzungen (OIB), Regelwerke und Ausblick

Rupert Wolffhardt, Holzforschung Austria

Schallschutzplanung unter Verwendung von Bauteilkatalogen wie www.dataholz.at

Bernd Nusser, Holzforschung Austria

Ausführung und Umsetzung anhand gebauter Beispiele: WHA Wagramer Straße

Michael Schluder, schluderarchitektur; Paul Track, Woschitz Group

Das Modul V wurde unterstützt von rothoblaas

Zu den Online Katalogen von rothoblaas

Modul VI: Technische Gebäudeausstattung
Do, 15. November 2018

Architektonische Planungsprinzipien als Grundlage für eine holzbauadäquate Gebäudetechnik

Daniela Koppelhuber, TU Graz, Inst. Baubetrieb und Bauwirtschaft

Konstruktive Besonderheiten zum Thema Holzbau und Haustechnik

Christoph Urschler, TBH Ingenieur GmbH

Ausführung und Umsetzung anhand gebauter Beispiele

Simon Speigner, sps Architekten

Das Modul VI wurde unterstützt von Mayr-Melnhof Holz

Zum Produkt MMcrosslam von Mayr-Melnhof Holz

Die Copyrights der in den Präsentationen verwendeten Fotos liegen bei den Fotograf:innen und dürfen nur nach Rücksprache mit diesen verwendet werden.