Inhalt

Premiere für die wood passage auf der Messe BAU

Die wood passage ist eine begehbare Installation, die den Weg vom Baum zum Haus sinnlich erlebbar macht. Die gemeinsame Initiative von proHolz Austria, proHolz Bayern und Lignum Schweiz wird erstmals auf der Messe BAU von 14. bis 19. Jänner in München präsentiert und tourt anschließend durch verschiedene Stationen im DACH-Raum.
12.12.2018

Wood Awards in London verliehen

Am 20. November gab man die diesjährigen Gewinner der Wood Awards in London bekannt. Ziel ist es, herausragendes Design, Handwerk und Installationen in Holz anzuerkennen und zu fördern.
10.12.2018

Wald im (Klima)Wandel

Wie wirken sich Holzentnahme, Windwürfe, Borkenkäfer und Klimawandel langfristig auf den Kohlenstoffkreislauf im Wald aus? Im Projekt CentforCSink haben ForscherInnen untersucht, wie sich die Klimaschutz-Funktion des Waldes im Nationalpark Kalkalpen seit 1900 entwickelt hat und mit welchen Trends man in Zukunft rechnen muss.
03.12.2018

© LUO studio

Zeichen gegen Wegwerfarchitektur

In China ist es üblich, in sogenannten Verkaufszentren Immobilien an den Mann zu bringen. Auf deren Architektur wird üblicherweise nicht sonderlich geachtet. Ein solches Verkaufsgebäude steht seit Kurzem auch in der chinesischen Provinz Henan. Allerdings sticht jenes aus der Masse heraus: es ist außergewöhnlich, unverwechselbar und in Holz errichtet.
29.11.2018

Mit neuen Normen in eine grüne Zukunft

Was der Holzbau heute und künftig leisten muss, erfuhren die Teilnehmer der Holz_Haus_Tage, die von 18. bis 19. Oktober in Bad Ischl stattfanden. Mit 200 Anwesenden waren so viele wie noch nie gekommen.
26.11.2018

Bildungsoffensive in Graz

Die Österreichischen Holzgespräche am 15. November standen unter dem Motto: "Wald & Holz: Wir bauen drauf!". Spitzenvertreter der Wertschöpfungskette Holz versammelten sich dazu in Graz.
19.11.2018

Deutsche "Charta für Holz 2.0" geht in den Dialog

Wie wollen wir in Zukunft leben? Ausgehend von dieser zentralen Frage beschäftigt sich am 11. Dezember die Auftaktveranstaltung zur Reihe "Charta für Holz 2.0 im Dialog" in Berlin mit aktuellen Herausforderungen und Trends im Bausektor.
16.11.2018

Termine

Fr., 25. Jänner 2019

Forum Holz & Wirtschaft Schweiz 2019

Der Werkstoff Holz ist als nachhaltige Ressource auf dem Vormarsch. Nichtsdestotrotz gibt es innerhalb der Schweizer Wald- und Holzbranche noch ungelöste Herausforderungen. Das Forum Holz & Wirtschaft Schweiz zeigt dafür konkrete Lösungen auf und stärkt die Wald- und Holzwirtschaft sowohl regional als auch national.

Mi., 30. Jänner - Sa., 2. Februar 2019

"Rencontres Woodrise": Grosse Bühne für Holz in Genf

Die ersten "Rencontres Woodrise" gehen Ende Januar in Genf den enormen Chancen für Wald und Holz im Zeichen von Klimawandel und Industrie 4.0 nach. Drei Tage lang sichten Forstwirtschaft und Holzindustrie, Holzbau und Holzenergie im Dialog mit der Politik und Investoren über Kantons- und Staatsgrenzen hinweg ihre Potentiale.