Inhalt

zuschnitt 75 – Potenzial Holz

Wir können mehr mit Holz bauen und dabei mehr endliche Ressourcen ersetzen, wenn wir ressourceneffizientere Lösungen entwickeln, das Material länger im Kreislauf halten und auch andere Holzarten vermehrt stofflich nutzen. Das Potenzial von Holz ist längst noch nicht ausgeschöpft.

wood passage in Innsbruck

Von 14. bis 28. Oktober 2019 steht die Installation "wood passage" in der Maria-Theresien-Straße mitten in Innsbruck und macht auf den Holzbau als klimafreundliches Zukunftsmodell gerade für Städte wie Innsbruck, in denen der Bedarf an Wohnraum rasant ansteigt, aufmerksam.
14.10.2019

Iconic Awards: Auszeichnung für die wood passage

Die begehbare Installation "wood passage" von proHolz Austria, proHolz Bayern und Lignum Schweiz macht den Weg vom Baum zum Haus sinnlich erlebbar. Sie ist eines der Gewinner-Projekte des internationalen Design- und Architekturwettbewerbs "Iconic Awards 2019: Innovative Architecture" und erhält damit - nach der Prämierung beim Holzbaupreis Vorarlberg - bereits die zweite Auszeichnung in Folge.
04.10.2019

wood passage in Bayern

Die Tour der "wood passage" durch verschiedene Städte im DACH-Raum geht weiter. Zum Start in den Herbst ist die begehbare Installation gleich zweimal in Bayern zu sehen: Von 18. bis 20. September in München und von 21. bis 27. September in Augsburg.
20.09.2019

Genialer Stoff. Geniale Jobs. Die Holzbranche wartet auf dich!

Bro Holz & Sista Wood sind im Rahmen der proHolz-Jugendkampagne ab sofort wieder österreichweit auf Plakaten zu sehen und zeigen: Holzjobs sind Zukunftsjobs! In ihren Vlogs auf youTube ermöglichen die beiden Holzscheit-Charaktere spannende Einblicke in die Arbeitswelten der Holzbranche: Willkommen im Hightech-Sägewerk! Was macht eigentlich ein Holztechniker? Welcher Holzjob passt zu dir? und viele Kurzfilme mehr sind zu sehen.
13.09.2019

FOR FOREST: Ein Wald im Fußballstadion

Am 8. September 2019 wird die Kunstinstallation FOR FOREST in Klagenfurt eröffnet. Sie verwandelt das Wörthersee-Fußballstadion in einen Wald mit 299 Bäumen. Von der Zuschauertribüne aus können Besucher bis 27. Oktober 2019 täglich bei freiem Eintritt die Waldfläche beobachten und neue Perspektiven auf den Wald an sich gewinnen. FOR FOREST wird von einem vielfältigen Rahmenprogramm mit themenverwandten Veranstaltungen in ganz Klagenfurt begleitet.
06.09.2019

Holzbauanteil: Ein Viertel des Hochbau-Aufkommens bereits aus Holz

Der Holzbau hat in Österreich in den letzten 20 Jahren kontinuierlich Marktanteile gewonnen. Bezogen auf die gesamten errichteten Nutzflächen im Gebäudesektor beträgt sein Anteil aktuell 24 Prozent. Weitere Steigerungen sind insbesondere bei großvolumigen Bauten (Wohnbauten, Öffentliche Bauten) zu erwarten.
15.07.2019

Termine

bau:Holz 2.2019 Salzburg - Modul III

Technische Gebäudeausstattung
Di., 15. Oktober 2019

Kick-off proHolz Student Trophy

Vorstellung der Wettbewerbsaufgabe Festsaal der TU Wien (Eingang Karlsplatz) Karlsplatz 13, 1040 Wien, 1. OG
Di., 15. Oktober 2019

bau:Holz 2.2019 Wien - Modul III

Planungsprozesse/BIM im Holzbau/Bemessung
Do., 24. Oktober 2019

Seminar Basiswissen Holzemissionen

Die Prüfung auf Emissionen von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) von Bau- und Werkstoffen wird immer wichtiger. Nachweise der Erfüllung diverser Umweltzeichen sind bei öffentlichen Ausschreibungen inzwischen Normalität. Das Seminar der Holzforschung Austria vermittelt einen Überblick über die wichtigsten Grundlagen und Vorgaben zum Thema Emissionen, sowie einen Ausblick über die zu erwartenden, zukünftigen Entwicklungen.
Do., 24. Oktober 2019

bau:Holz 2.2019 Salzburg - Modul IV

Ausschreibung/Kosten
Di., 29. Oktober 2019

bau:Holz 2.2019 Wien - Modul IV

Schallschutz
Do., 7. November 2019

bau:Holz 2.2019 Salzburg - Modul V

Brandschutz
Di., 12. November 2019

bau:Holz 2.2019 Wien - Modul V

Technische Gebäudeausstattung
Do., 21. November 2019

bau:Holz 2.2019 Salzburg - Modul VI

Schallschutz
Di., 26. November 2019