Inhalt

zuschnitt 68 – Holztür

Einfach öffnen und eintreten. Dahinter erwartet Sie allerlei Wissenswertes über Türen.

Holzbautagung "Bauen mit Holz – Neue Wege"

Holzbautagung "Bauen mit Holz – Neue Wege"

Die Kammer der Architekten, Raumplaner, Landschaftsplaner und Denkmalpfleger der Provinz Bozen organisiert gemeinsam mit dem IDM-Südtirol und in Partnerschaft mit dem LVH die Holzbaufachtagung in Bozen im Technologiepark NOI. Einmal mehr eine Möglichkeit, sich über den neuesten Stand im Holzbau, sowohl auf internationaler Ebene, als auch auf lokaler Ebene und über die neuesten Entwicklungen aus Südtirol zu informieren.
14.12.2017

Internationale Stiftung Forum Holz gegründet

Zum Internationalen Holzbau-Forum in Garmisch-Partenkirchen präsentierte der Verein forum-holzbau nach über zwei Jahren Vorbereitungs- und Planungszeit die neu gegründete Stiftung Forum Holz.
12.12.2017

Nachlese Holzschutztage 2017

Am 30. November und 1. Dezember 2017 fanden die Wiener Holzschutztage mit rund 70 TeilnehmerInnen in Wien statt. Grundlagen, praktische Erfahrungen und aktuelle Forschungsergebnisse aus den drei Themenbereichen Dauerhaftigkeit, Bauwerke und Zukunftstechnologien wurden von international renommierten ExpertInnen erläutert. Eine Nachlese sowie Fotos der Veranstaltung stehen ab sofort auf der Homepage der Holzforschung Austria zur Verfügung.
08.12.2017

Studentenwohnheim "Woodie" in Hamburg

Modulbau-Rekord in Hamburg

Im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg ist mit dem ‹Woodie› in nur neun Monaten das weltgrösste Wohnbauprojekt in Holz-Modulbauweise entstanden. 371 Studentenwohnungen aus Vollholz fügen sich auf sechs Geschossen aus je 20 Quadratmeter grossen, vorgefertigten Modulen zusammen. Am 1. Oktober sind die ersten Bewohner eingezogen.
06.12.2017

Baustoffe für den konstruktiven Holzbau

Baustoffe für den konstruktiven Holzbau

Das für Deutschland zusammengestellte Nachschlagewerk "Baustoffe für den konstruktiven Holzbau" steht ab sofort in aktualisierter Fassung zur Verfügung. Auf 500 Seiten finden sich sämtliche Informationen zum Baustoff Holz. Das Nachschlagewerk steht kostenfrei als PDF-Datei zur Verfügung und wird regelmäßig überarbeitet.
04.12.2017

Holzbau kompakt in Nürnberg – Nachlese

Der Vortrag "Lebenszyklusbezogene Planung und ökologische Bewertung von Gebäuden" von Dipl.-Ing. Holger König bildete am 23.11.2017 dem Abschluss der Veranstaltungsreihe "Holzbau Kompakt" an der Technischen Hochschule Nürnberg. An fünf Abenden gewährten Experten aus unterschiedlichen Sparten des Holzbaus Einblick in ihre Arbeit und gaben den Zuhörern praktische Tipps für ihre Projekte. Frei nach dem Motto "Aus der Praxis. Für die Praxis."
30.11.2017

nahtSTELLE18 - eine Schiffsstation aus Holz und Stahl

Unter dem Projekttitel "nahtSTELLE18 - eine Schiffsstation aus Holz und Stahl" wird vom Studienbereich Bauingenieurwesen & Architektur der FH Kärnten ein österreichweiter Idden-Wettbewerb für SchülerInnen der Höheren Technischen Lehranstalten und Bachelorstudierende ausgerufen. Die zu entwerfende "nahtSTELLE" umfasst eine Schiffsanlegestelle am Ossiacher See in Kärnten, in unmittelbarer Nähe zum Steinhaus von Günther Domenig.
28.11.2017

Holzbaupreis Südtirol 2018

Holzbaupreis Südtirol 2018

Die Berufsgemeinschaft der Zimmerer im lvh.apa und die Kammer der Architekten, Raumplaner, Landschaftsplaner und Denkmalpfleger der Provinz Bozen laden zur Teilnahme am überregionalen Holzbauwettbewerb – Holzbaupreis Südtirol 2018 ein. Planer, Bauherren und Unternehmen aus dem Raum Südtirol, Trient und Belluno sind eingeladen, vorbildhafte und zeitgemäße Holzbauten einzureichen.
22.11.2017

WOODBOX on Tour – Bozen

Auch 2018 zeigt die WOODBOX anhand von rund 50 Architekturbeispielen die neuen Potentiale von Bauen mit Holz: ökologisch, nachhaltig und urban. Die erste Station im neuen Jahr ist Bozen – die kompakte, mobile Ausstellung ist anlässlich der Verleihung des 2. Holzbaupreises Südtirol sowie der gleichzeitig stattfindenden Holzbaufachtagung im NOI-Technologiepark Südtirol zu Gast und für interessierte Besucherinnen und Besucher von 10. bis 20. März 2018 geöffnet.
20.11.2017

proHolz-Hommage für Wolfgang Winter

proHolz-Hommage für Wolfgang Winter

Wolfgang Winter leitete den ersten österreichischen Holzbaulehrstuhl an der TU Wien und hat sich über Jahrzehnte in Forschung und Lehre um die innovative Anwendung von Holz im Bauwesen verdient gemacht. Anlässlich seiner Emeritierung als Professor am Institut für Tragwerksplanung und Ingenieurholzbau der TU Wien würdigt proHolz Austria sein Engagement mit einer proHolz-Hommage.
16.11.2017

Holzbauten | Timber Structures in Vorarlberg

Holzbauten | Timber Structures in Vorarlberg

Die soeben erschienene Publikation dokumentiert eine Auswahl beispielhafter aktueller Holzbauten in der Vierländerregion und deckt deren typologische sowie konstruktive Vielfalt auf. Im Fokus stehen Gemeindehäuser und Bushaltestellen, Einfamilienhäuser und mehrgeschoßige Wohnanlagen, Sporthallen und Kirchen, die in Holz- oder in Holzhybridbauweise errichtet wurden. In einführenden Essays werden unterschiedliche Aspekte der Vorarlberger Holzbaukultur beleuchtet, sie stellen Protagonisten und Ressourcen der Region vor, beschreiben sinnliche und atmosphärische Qualitäten des Holzbaus sowie seiner lokalen Eigenarten.
14.11.2017

Master Class 2017 – Publikation der Ergebnisse

Im Rahmen des aktuellen internationalen und interdisziplinären Workshop-Programms Master Class haben 35 angehende Architekten und Ingenieure der Universitäten Laibach und Zagreb Konzepte zur Entwicklung von Stadtgebieten zum Thema Verdichtung in Wohnsiedlungsgebieten mit Brettsperrholzmodulen ausgearbeitet. Die Ergebnisse wurden nun in einer umfassenden Publikation veröffentlicht.
10.11.2017

Waugh Thistleton – Dalston Lane

Bauarbeiten an weltgrößtem Holzbau abgeschlossen

Vergangene Woche wurden in der Londoner Dalston Lane die Arbeiten an einem Rekordprojekt in Sachen Holzbau abgeschlossen. Der von Waugh Thistleton geplante Vielparteien-Gebäudekomplex erstreckt sich zum Teil über zehn Geschosse bzw. 34 Meter und ist damit zwar nicht der höchste aber der volumsmäßig größte Holzbau der Welt.
08.11.2017

Prix Lignum 2018 sucht die besten Holz-Projekte

Ab 1. Dezember können Projekte für den Prix Lignum 2018 eingereicht werden. Die Frist zur Online-Anmeldung für die Teilnahme läuft bis zum 28. Februar nächsten Jahres. Auf nationaler Ebene wird neben Gold, Silber und Bronze für die Besten ein Sonderpreis Schweizer Holz verliehen.
06.11.2017

Termine

Do., 14. Dezember 2017

überholz Impulsnachmittag "Lernstoff Holz"

Das Thema Schule und Bildung ist aktuell ein heißes Eisen und Lehrpläne, Grundkompetenzen, Notengebung viel diskutiert. Mindestens ebenso spannend ist der Einfluss des gebauten Umfeldes; daher geht der kommende überholz-Impulsnachmittag der Frage nach, wohin sich Bildungsbauten entwickeln und was der Holzbau im Bereich des Schul- und Bildungsbaus beitragen kann. Zum Thema referieren und diskutieren im via - vorarlberger Architekturinstitut: Regine Schineis, Dominik Hutes, Bernardo Bader.

Fr., 15. Dezember 2017

Schnuppertag überholz – Dornbirn

Der Masterlehrgang überholz vermittelt seit 15 Jahren interdisziplinäres Know-how, stärkt die Kooperationsfähigkeit seiner AbsolventInnen und macht sie fit für das hochdynamische Feld des Holzbaus. Ein Schnuppertag im Herbst gibt Einblick in einen von Teamlernen und hoher Feedbackkultur geprägten Universitätslehrgang und man kann mit Lehrenden und Studierenden ins Gespräch kommen. Info und Anmeldung: www.ueberholz.at bzw. ueberholz@ufg.at.

Do., 15. - Fr., 16. März 2018

Informationstage "Chancen und Entwicklungen im Holzbau"

Holz verbindet! Unter diesem Motto findet im tirolerischen Thal wieder die Tagung rund um Chancen und Entwicklungen im Holzbau statt.

Fr., 16. März 2018

Holzbaupreis Südtirol 2018 – Preisverleihung

Zum zweiten Mal wird 2018 der Holzbaupreis Südtirol vergeben. Im Zuge der Preisverleihung werden die einzelnen Projekte mit den Siegern der einzelnen Kategorien und die Ausgabe des spezifischen Turris Babel Heftes präsentiert.

Fr., 16. März 2018

Tagung "Bauen mit Holz – Neue Wege"

Die Kammer der Architekten, Raumplaner, Landschaftsplaner und Denkmalpfleger der Provinz Bozen organisiert gemeinsam mit dem IDM-Südtirol und in Partnerschaft mit dem LVH die Holzbaufachtagung in Bozen im Technologiepark NOI. Architekten, Planern, Baufachleuten, Holzbauern und allen in dieser Branche tätigen soll damit die Möglichkeit geboten sein, sich über den neuesten Stand im Holzbau, sowohl auf internationaler Ebene, als auch auf lokaler Ebene und über die neuesten Entwicklungen aus Südtirol zu informieren.