Inhalt

zuschnitt 70 – Planungsprozesse

Holzbaugerecht planen heißt vordenken statt nacharbeiten

bau:Holz
Seminarreihe Mehrgeschossiger Holzbau

Veranstalter: proHolz Austria | Arch+Ing Akademie

Dataholz.eu ist online!

Das Holzbau-Fachwissen soll zukunftsorientiert ausgerichtet und für Planer und Bauinteressierte mit Hilfe digitaler Formate noch einfacher zugänglich gemacht werden. Der erste Schritt ist die Veröffentlichung des Online-Katalogs Dataholz.eu. Dieser bietet Architekten, Planern, Baubehörden und Ausführenden eine Sammlung bauphysikalischer und ökologischer Daten für Holz- und Holzwerkstoffe, Baustoffe, Bauteile und Bauteilfügungen für den Holzbau.
07.08.2018

UNO integriert Holzbau in ihre Pläne

Die UNO-Umweltbehörde UNEP konzipierte gemeinsam mit der YALE-Universität (Yale Center for Ecosystems in Architecture) sowie Gray Organschi Architecture ein 22 m2 kleines Minihaus in Holzmassivbauweise. Es lässt sich vollständig mit erneuerbarer Energie betreiben und soll anregen, konventionelle Bauweisen zu hinterfragen.
30.07.2018

© ÖBf: Archiv/ W. Simlinger

Klimawandel: High-Tech-Forschung im Wald

Sensoren, Filter, Schläuche und Röhren – Hightech im Wald soweit das Auge reicht: Mitten in den ausgedehnten Wäldern der Kalkalpen betreiben das Umweltbundesamt, die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) und der Nationalpark Kalkalpen mit der Messstation Zöbelboden eine der größten Forschungsstationen Österreichs.
25.07.2018

© Stefanie Huber

Nachhaltigkeitstreff am Traunsee

Derzeit lernt man in Altmünster, wie man mit Lehm und Bambus baut: Die Architekturabteilung der Kunstuniversität Linz veranstaltet zum vierten Mal die BASEhabitat Summer School, bei der sich alles um das nachhaltige Bauen mit Lehm und Bambus dreht. Noch bis 30. Juli steht "Learning by doing" im Vordergrund.
19.07.2018

© Kunstuniversität Linz

Der mit dem Roboter tanzt

In Österreich sorgt überholz – ein Masterlehrgang der Kunstuniversität Linz – seit über 15 Jahren für mehr Holzbaufachwissen bei Architekten, Holzbau-Meistern und Ingenieuren. Einer der Schwerpunkte liegt dabei auf der digitalen Beziehung zwischen Planung und Fertigung. In einem Interview spricht Johannes Braumann, der Leiter des Labors für kreative Robotik der Kunstuniversität Linz, über diese Herausforderung.
16.07.2018

Gebirgswald effizient und ökologisch bewirtschaften

Die Holznutzung steht im Gebirgswald aufgrund von Gelände und Erschliessung vor besonderen Herausforderungen. Am Statusseminar von Swiss Wood Innovation Network S-WIN an der WSL in Birmensdorf legten am 26. Juni Wissenschaftler und Praktiker aus Österreich, Bayern und der Schweiz Erkenntnisse aus der Forschung wie auch Erfahrungen aus der Praxis dar.
12.07.2018

"Berliner Erklärung" der deutschen Forstwirtschaft

Ende Juni fand die 68. Jahrestagung des Deutschen Forstwirtschaftsrates unter dem Motto "Perspektiven für den Privatwald" in Berlin statt. Sie endete mit einer Erklärung an die Politik, die festhält, dass sich die deutsche Forstwirtschaft in einer "dramatischen Situation" befinde: Die Auswirkungen des Klimawandels auf die Wälder hätten sich in den letzten Jahren ungemein verschärft.
09.07.2018

Termine

Do., 30. August 2018

3. Klagenfurter Holzbau-Fachtagung

Vorfertigen und Modularisieren im Holzbau - diese Themen stehen im Vordergrund der diesjährigen Holzbau-Fachtagung in Klagenfurt. Die Holzindustrie bewegt sich von einer reinen Holzprodukt- hin zu einer Kombination von Holzprodukt- und Bauindustrie. Hierzu werden verschiedene Aspekte beleuchtet: Grundlagen, Begriffsklärungen, die Entwicklung von vorgefertigten Bausystemen und natürlich die Umsetzung des Themas am Beispiel ausgewählter Objekte.

Do., 6. September 2018

bau:Holz 01 Einführung (Status quo mehrgeschossiger Holzbau)

In Kooperation mit der Arch+Ing Akademie bietet proHolz Austria eine neue 6-teilige Seminarreihe zu mehrgeschossigem Holzbau für Architekten, Statiker und Bauherren an. Die Seminarreihe vermittelt die aktuellen Holzbautechnologien sowie Gesetze und Normen für die praktische Umsetzung.

Do., 13. September 2018

bau:Holz 02 Ausschreibung / Kosten

In Kooperation mit der Arch+Ing Akademie bietet proHolz Austria eine neue 6-teilige Seminarreihe zu mehrgeschossigem Holzbau für Architekten, Statiker und Bauherren an. Die Seminarreihe vermittelt die aktuellen Holzbautechnologien sowie Gesetze und Normen für die praktische Umsetzung.

Do., 27. September 2018

bau:Holz 03 Planungsprozesse

In Kooperation mit der Arch+Ing Akademie bietet proHolz Austria eine neue 6-teilige Seminarreihe zu mehrgeschossigem Holzbau für Architekten, Statiker und Bauherren an. Die Seminarreihe vermittelt die aktuellen Holzbautechnologien sowie Gesetze und Normen für die praktische Umsetzung.

Do., 11. Oktober 2018

bau:Holz 04 Brandschutz

In Kooperation mit der Arch+Ing Akademie bietet proHolz Austria eine neue 6-teilige Seminarreihe zu mehrgeschossigem Holzbau für Architekten, Statiker und Bauherren an. Die Seminarreihe vermittelt die aktuellen Holzbautechnologien sowie Gesetze und Normen für die praktische Umsetzung.

Sa., 13. - So., 21. Oktober 2018

Handwerk+Form 2018

Handwerk+Form ist ein gestalterischer Wettbewerb und wird 2018 zum achten Mal ausgetragen. Im Vordergrund steht die Vielseitigkeit und Innovationskraft in allen Bereichen des Handwerks, von der Lebensmittelerzeugung über die Möbel- und Baubranche bis hin zu DienstleisterInnen.

Do., 18. - Fr., 19. Oktober 2018

Holz-Haus-Tage 2018

Die diesjährigen Holz-Haus-Tage finden unter dem Thema "Leistungsträger Holzbau" in Bad Ischl statt. Das Programm zum beliebten Branchentreff ist ab sofort online verfügbar, die Anmeldung ab sofort möglich.

Do., 25. Oktober 2018

bau:Holz 05 Schallschutz

In Kooperation mit der Arch+Ing Akademie bietet proHolz Austria eine neue 6-teilige Seminarreihe zu mehrgeschossigem Holzbau für Architekten, Statiker und Bauherren an. Die Seminarreihe vermittelt die aktuellen Holzbautechnologien sowie Gesetze und Normen für die praktische Umsetzung.

Do., 15. November 2018

bau:Holz 06 Technische Gebäudeausstattung

In Kooperation mit der Arch+Ing Akademie bietet proHolz Austria eine neue 6-teilige Seminarreihe zu mehrgeschossigem Holzbau für Architekten, Statiker und Bauherren an. Die Seminarreihe vermittelt die aktuellen Holzbautechnologien sowie Gesetze und Normen für die praktische Umsetzung.