Inhalt

Changing objects

Feine Früchte, gutes Holz

Eva Guttmann
Erschienen in
Zuschnitt 23: Holzarten
September 2006, Seite 26

Die Edelkastanie ist die prägende Baumart der südsteirischen Kulturlandschaft und Lieferantin feiner Früchte, die im Herbst gemeinsam mit dem jungen »Sturm« genossen werden und einem den Übergang in die kalte Jahreszeit wesentlich erleichtern. Dass ihr Holz dazu geeignet ist, außenraumtauglich und beständig als Stuhl, Tisch oder Fassade den Hintergrund für die kulinarischen Ausflüge zu bilden, ist weniger bekannt. Um diesem Umstand Abhilfe zu leisten, schrieb die holz.bau forschungs gmbh den Wettbewerb »Changing objects« aus, dessen Ziel es war, die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten der Edelkastanie aufzuzeigen und der Region einen Impuls zu verschaffen, welcher zur Wertschöpfungssteigerung dieser Holzart führt. Aufgabe der TeilnehmerInnen war der Entwurf eines Objekts mit mindestens zwei Funktionen für den Außenbereich unter ausschließlicher Verwendung von Edelkastanienholz. Den ersten Platz erreichten Dominic Flik und Peter Respondek für den Lounge Chair »Symbol«, dessen Form zu unterschiedlichen Anwendungen einlädt und der mit seinesgleichen zu vielfältigen Sitz- bzw. Liegelandschaften kombiniert werden kann. »Symbol« wurde im Bautechnikzentrum der TU Graz im Maßstab 1:1 realisiert und wird bei einer Präsentation im Rahmen der Kastanienfachtage am 13. Oktober 2006 in Stainz für einen guten Zweck versteigert.

Auslober

holz.bau forschungs gmbh www.holzbauforschung.at Design in Grün – Eine Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit (www.bmwa.gv.at) und der Steirischen Wirtschaftsförderung (www.sfg.at)
www.design-in-gruen.at
www.changingobjects.at


Preisträger

1.Preis:
»Symbol« von 360 design/DI (FH) Dominic Flik, DI (FH) Peter Maria
Respondek
Flik und Respondek oeg
Sackstraße 24
A-8010 Graz
T +43(0)316/890915
www.360design.at

2.Preis:
»Aufgefädelt« von Franziska Schruth und Bettina Paschke

Foto
© 360 Design

Text

Eva Guttmann
2004 – 09 Chefredakteurin der Zeitschrift Zuschnitt, 2010 – 13 Geschäftsführerin des HDA, Haus der Architektur in Graz. Freischaffende Autorin, Herausgeberin, Redakteurin und Verlagsrepräsentantin für Park Books Zürich; lebt und arbeitet in Graz und Wien.
www.park-books.com