Inhalt

Rohrstaberl

Michael Hausenblas
Erschienen in
Zuschnitt 39: täglich Holz
September 2010, Seite 27

Müssten sich Pandabären ihre Höhle einrichten, endlich würden sie fündig, und zwar bei Alessi. Um das fünfjährige Jubiläum der Zusammenarbeit zwischen der Designfabrik und den brasilianischen Designzampanos Fernando und Humberto Campana zu feiern, präsentierte man die an eine Mikado-Szenerie erinnernde »Blow up Bamboo«-Kollektion. Die verschiedenen Objekte, es gibt auch einen Zeitungsständer und ein Tischchen, waren bisher nur in Stahl erhältlich. Jetzt gibt es die kultigen Teile in einer Bambus-Version, die leichter, wärmer und natürlicher daherkommt. Inspirieren ließ sich das Brüderpaar von einer alten Holzflechttechnik namens Trançado, die vor allem noch die brasilianischen Indios beherrschen.

http://www.alessi.com

Text: Michael Hausenblas
Mitarbeiter der Tageszeitung Der Standard

Dieser Artikel ist abgelegt in: