Skip to main content

Fenn und das Geheimnis des Waldes

Ein Smartphone mit Fenns-App und eine Prise Unternehmungslust – mehr braucht es nicht, um einen idyllischen Waldweg am Breitenstein in Kirchschlag in ein Abenteuerreich für die ganze Familie zu verwandeln, in dem eine Mission und der weit gereiste Wüstenfuchs Fenn warten. Es gilt, die verstreuten Teile eines Amuletts wieder zusammenzusetzen und ein Geheimnis zu lüften.

Ausgefuchst: Scannen & spielen

Dank App und beschilderten Stationen entsteht im echten Wald am Breitenstein ein virtueller Wunderwald. Um ihn zu betreten,
muss man nur die Infotafeln entlang des Parcours mit dem Handy scannen – und kommt so von einer Aufgabe zur nächsten und in der Geschichte von Fenn voran.

Nichts wie hin

Kirchschlag ist von Linz aus leicht mit dem öffentlichen Linienbus in 38 Minuten erreichbar. Der Parcours am Breitenstein liegt in wenigen Gehminuten Entfernung knapp außerhalb des Zentrums von 4202 Kirchschlag.

Mit dem Auto anreisenden Besucherinnen und Besuchernsteht der Gemeindeparkplatz zur Verfügung.

Der Parcours ist ganzjährig geöffnet.

Kooperationspartner:

Land Oberösterreich vertreten durch Agrarlandesrätin Michaela Langer-Weninger

Mit Unterstützung von BundLand und Europäischer Union.