Zum Hauptinhalt springen

Bauweisen

Jedes Holzbausystem hat seine typischen Merkmale und konstruktiven Eigenschaften. Modernes Bauen mit Holz kombiniert die Vorteile verschiedener Bauweisen.

Bauweisen im Überblick

Die moderne Massivholzbauweise zeichnet sich durch die Verwendung großformatiger, plattenförmiger Vollholzelemente aus.

Der Rahmen- oder Tafelbau ist sehr materialsparend. Rahmen aus Voll- oder Brettschichtholz werden zur Aussteifung mit Holzwerkstoff- oder Gipsplatten beplankt.

Holzhybridbau vereint die Stärken des Materials Holz mit jenen von Beton oder Stahl. Beim mehrgeschossigen Bauen werden oft Holz-Beton-Verbunddecken eingesetzt.

Komplett vorgefertigte Raummodule aus Holz werden zu Häusern aufgestapelt. Das geht schnell bei zugleich hoher Ausführungsqualität.

Hier nimmt der Holzbau ungeahnte Dimensionen und Formen an. Weitgespannte Tragwerke, stützenfreie Hallen oder Kuppeln aus Holz zeichnen den Ingenieurholzbau aus.

Bauteilkatalog und Infoservice

dataholz.eu

Online-Katalog mit bauphysikalisch und ökologisch geprüften und/oder zugelassenen Holzwerkstoffen, Baustoffen, Bauteilen und Bauteilfügungen.

infoholz.at

Kostenloses Online-Frage- und Infoservice für Architekt:innen, Planer:innen und Ausführende mit umfangreicher Antwortensammlung.

Service

Holzbaufachberatung
Kostenfrei & firmenneutral

Fragen zur Umsetzung großvolumiger Holzbau-Projekte, zu Projektentwicklung und Stand der Technik? Unser Beratungsservice unterstützt Sie gerne!

Mehr erfahren