Zum Hauptinhalt springen
Bildung

Erweiterung Volksschule Felbigergasse in Wien

Daten zum Objekt

Standort

Wien/AT Google Maps

Planung

trans_city ZT GmbH, Wien/AT, www.trans-city.at

Holzbau

Strobl Bau – Holzbau GmbH, Weiz/AT, www.strobl.at

Fertigstellung

2014

Typologie

Bildung

Die Architekten von trans_city hatten für die Stadt Wien eine Studie erarbeitet, wie man vorgefertigte Module aus Holz für temporäre Schulbauten einsetzen kann. Bei der Erweiterung der Volksschule in der Felbigergasse entschied sich die Stadt aber dann doch für einen fixen Neubau mit drei Geschossen. Der Baustoff Holz wurde dabei nie infrage gestellt. Pro Geschoss gibt es zwei Klassen und zwischen den Klassen immer einen Ver­bindungsraum, der neues pädagogi­sches Arbeiten ermöglicht. Das Brettsperrholz der vorgefertigten Wand- und Decken­elemente ist innen sichtbar belassen und außen mit ­einer hinterlüfteten Holzfassade verkleidet.
 


In Beitrag erwähnt

Wiener Schulbauprogramm